Equipment


Begonnen hat alles mit einer Canon 650D, gefolgt von einer Canon 5D Mark II.
Da ich an die Grenzen dieser Kameras gekommen bin, habe ich mich
für einen Systemwechsel entschieden.
Nun fotografiere ich ausschließlich mit Sony bis auf ein Fisheye Objektiv.
Dies ist eine kleine Übersicht von meiner Ausrüstung mit der ich arbeite.



Unterschrift-Schwarz



Sony Alpha 7R2


Jetzt bieten Ihre Aufnahmen noch mehr Qualität. Die α7R II von Sony ist die weltweit erste2 Kamera mit rückwärtig belichtetem CMOS 35-mm-Vollformatsensor mit 42,4 Megapixeln3 und verleiht der Bildauflösung, Empfindlichkeit (bis zu ISO1024004) und schnellen Reaktion eine vollkommen neue Dimension. Mit der besonders dichten und breiten Abdeckung der Phasendetektion des schnellen Hybrid-AF-Systems im AF-Bereich wird das Motiv im gesamten Bildbereich scharf fokussiert, wobei die 5-Achsen-Bildstabilisierung Unschärfen reduziert, die bei handgeführten Aufnahmen normalerweise entstehen. Die hohe Auflösung wird außerdem durch die 4K Videoaufnahme mit voller Pixelauslesung ohne Pixel-Binning weiter optimiert. Bei so viel Leistung in einem kompakten Design kann das bloße Auge nicht mithalten.


Zeiss Batis 85mm f/1.8



Das Tele-Objektiv für eine neue Ära.
Hohe Lichtstärke, schneller Autofokus sowie optischer Bildstabilisator – im leichten Telebereich für das Vollformat: der perfekte Begleiter für die Portrait-, Event- und Hochzeitsfotografie.


Zeiss Batis 25mm f/2



Das Weitwinkel-Objektiv für eine neue Ära.
Kurze Naheinstellgrenze, hohe Lichtstärke, schneller Autofokus sowie großer Bildwinkel für das Vollformat: die Profioptik für außergewöhnliche Perspektiven in der Landschafts-, Architektur-, Street- und Reportagefotografie.


Zeiss Sonnar 55mm f/1.8



Überragende Reaktionszeiten und grandiose Vollformatqualität.
Dieses Standardobjektiv mit 55 mm Festbrennweite und einer max. F1,8-Blendenöffnung liefert Kontraste und Auflösung in bester ZEISS® Sonnar® Qualität – ideal für E-Mount-Vollformatkameras. Es kann schöne Bokehs erzeugen, um ein Motiv bei Bedarf hervorzuheben. Dank der lichtstarken max. Blendenöffnung überzeugen selbst handgeführte Aufnahmen bei schwachem Licht durch präzise Schärfe und Klarheit.


FE 70-200mm f/4 G OS



Neben einem idealen Zoombereich für Natur-, Sport- und andere Aufnahmen, überzeugt dieses Objektiv durch außergewöhnliche Schärfe von der Bildmitte bis zum Rand bei Brennweiten von 70 bis 200 mm. Es ist kompakt, leicht und damit die perfekte Wahl für Vollformat-E-Mount-Kameras wie die der α7 Serie. Wie mit jedem G-Objektiv lassen sich damit wunderbar sanfte Hintergrundbokehs erzeugen.


8mm Fisheye Pro 2



Dieses Objektiv ist eher für extrem weitwinklige oder  für lustige Aufnahmen geeignet. Allerdings dient es mir auch für 360° Aufnahmen, welche Ihr in meiner „360 Kugelpanorama“ Gallerie finden könnt.